Datenschutzerklärung

Soweit mit dieser Website personenbezogene Daten erhoben werden, werde ich diese datenschutzkonform verarbeiten und mich dabei an die geltenden Datenschutzgesetze halten.

Website 

Die Website enthält keinen Trackingcode.

Das eingesetzte Open-Source Content-Management-System (CMS) WordPress, in der hier gewählten Konfiguration, erhebt personenbezogene Daten bedingt durch die bloße Nutzung der Webseite. Sofern Cookies gesetzt werden, handelt es sich nicht um persönliche Cookies zur Identifizierung des Nutzers, sondern um Session-Cookies, die nach dem Verlassen der Seite verfallen. Diese Session-Cookies speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Browser wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Der Webserver erhebt und speichert automatisch in den Server-Log-Files solche Informationen, die vom Browser beim Seitenaufruf übermittelt werden. Dabei handelt es sich um

  • den Browsertyp und -version
  • das verwendete Betriebssystem
  • den Hostname des zugreifenden Rechners (oder die IP Adresse anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.

Kommentare

Aufgrund einer SPAM-Flut habe ich die Kommentierung von Beiträgen, die älter als 30 Tage sind, abgeschaltet. Kommentierungen meiner Beiträge sind auch in anonymisierter Form möglich, ich werde mir jedoch vorbehalten, den ersten Kommentar eines Kommentators einer vorhergehenden Freischaltung zu unterziehen. Die in den Kommentaren enthaltenen Daten werden zum Zwecke der Veröffentlichung des Kommentars gespeichert. Ebenso gespeichert werden die ggf. mit der Übermittlung des Kommentars zusammenhängenden Informationen (Nutzername, E-Mail-Adresse, Betreff, Zeit des Postings, IP-Adresse, Profilinformationen, sofern freiwillig hinterlegt), wobei dabei die E-Mail-Adresse und die IP-Adresse nicht veröffentlicht werden. Eine anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.

Keine "Social-Plugins"

Ich verzichte vollständig auf den Einsatz der Social-Plugins für die bekannten Netzwerke. Deshalb besteht auch keine Gefahr der unberechtigten Übermittlung von personenbezogenen Daten an den jeweiligen Netzwerkbetreiber, durch etwaiges "Teilen" "Plussen" oder "Liken" von Beiträgen. Wer auf einen der Beiträge verweisen möchte, setzt einfach den Link.

Gravatar

Diese Webseite beruht auf WordPress. Standardmäßig ist in WordPress Gravatar aktiv. Wird ein Kommentar mit einer E-Mail Adresse verknüpft, die gravatar.com bekannt ist, wird das passende Profilbild vom Server der gravatar.com heruntergeladen und auf dem zu kommentierenden WordPress Blog dargestellt. Die Datenschutzerklärung von Gravatar finden Sie hier:

https://de.gravatar.com/site/privacy

Vermeiden können Sie dies, indem Sie beim Kommentieren eine E-Mail Adresse verwenden, die nicht bei gravatar.com hinterlegt ist. Im Übrigen habe ich in den Systemeinstellungen “Avatare anzeigen” deaktiviert, sodass keine Weiterleitung von Daten an Gravatar erfolgen sollte.

Kinder

Personen unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme per E-Mail werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage gespeichert.

Ihre Rechte

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte, hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten:

  • Recht auf Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Widerspruch, Berichtigung, Löschung

Der Verwendung der über Ihre Person gespeicherten Daten können Sie jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierzu an info@rechtindresden.de oder senden Sie Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, werden wir diese berichtigen, sperren bzw. löschen.

Bitte teilen Sie etwaige Änderungen Ihrer Daten unverzüglich mit.

Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie einem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht, dass diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, übermittelt werden.

Beschwerdemöglichkeit

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit den hierin beschriebenen Vorgaben oder mit den im EWR geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden, können Sie jederzeit Beschwerde bei der Datenschutzbehörde des EWR-Mitgliedslandes einlegen, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet, oder bei der Datenschutzbehörde des Landes, in dem unser Unternehmen seinen eingetragenen Sitz hat.

Die für uns zuständige Behörde ist: Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden Telefon: 0351/493-5401 Telefax: 0351/493-5490,

Internet: www.datenschutz.sachsen.de Email: saechsdsb@slt.sachsen.de

Stand: Mai 2018